Monatsarchiv für Dezember 2010

Kurze Nacht am Ursprungpaß

Geschrieben von hikingharry am 30. Dezember 2010 | Abgelegt unter Sonstiges, Wanderungen

In der Nacht vom letzten Sonntag auf Montag brachen Anatol und ich zu unserer vierten Winterübernachtung auf. Am Ursprungpaß waren Temperaturen von ca. -16°C vorausgesagt, so daß wir ja fast draußen schlafen ‘mußten’.

Wintertour zur Alp Buffalora

Geschrieben von hikingharry am 24. Dezember 2010 | Abgelegt unter Schweiz, Wanderungen

Bei unserer dritten Tour um Winterausrüstung zu testen fuhren Anatol und ich zum Ofenpaß in der Schweiz und wanderten hinauf zur Alp Buffalora und etwas weiter bis auf ca. 2160m.

Ursprünglich wollten wir ja wo in Tirol bleiben, aber die Temperaturen waren nicht tief genug. So entschieden wir uns nach einigem Studieren diverser Wetterberichte eben für [...]

Zweite kurze Wintertour im Kühtai

Geschrieben von hikingharry am 8. Dezember 2010 | Abgelegt unter Ausrüstung, Tirol, Wanderungen

Auch letzte Woche bot sich wieder die Gelegenheit, eine Nacht auf 2160m im Kühtai zu verbringen. Wieder waren Anatol und ich gemeinsam unterwegs. Allerdings waren die Temperaturen nicht mehr so niedrig, wie die Woche davor. Das Thermometer ging nur mehr auf -16°C hinunter.

Wanderung auf dem GR-140 in Andalusien, Teil 2

Geschrieben von hikingharry am 4. Dezember 2010 | Abgelegt unter Spanien, Wanderungen

Kurz nach 7 Uhr wachte ich auf, es hatte -6°C. Der Himmel über mir strahlend blau, die Sonne versteckte sich noch hinter dem Horizont. Ich beschloß, erst in der Sonne zu frühstücken und packte zusammen. Es mußte in der Nacht auf einen Schlag kalt geworden sein, die Wassertropfen auf meiner Tarp waren angefroren, genauso wie [...]