Kreta Ost-West Querung geschafft.

Geschrieben von hikingharry am 27. November 2011 | Abgelegt unter Kreta

Nun sitze ich gemuetlich in einem Internetcafe in Heraklion. Vor ein paar Tagen habe ich meine Wanderung von Kato Zakros im Osten Kretas nach Elafonissos im Westen Kretas vollendet. Dabei habe ich mich zum groesssten Teil an den E4 gehalten.

Das Wetter war zum Teil recht durchwachsen, vor allem habe ich gemerkt, wie Temperaturen um den Gefrierpunkt herum zusammen mit starken Winden (die mich manchmal fast umgeworfen haben, und das ueber Tage hinweg) wirken.

Mehr zu allem spaeter.

To all the friendly people from Crete:

Thank you very much for all your help, support and friendly smiles.

It was so nice to talk with you, getting advice, water and fruits or a hot, sweet greek coffee on a rainy day. All together much more, than I expected.

Neues nach langer Zeit

Geschrieben von hikingharry am 1. November 2011 | Abgelegt unter Wanderungen

Die Wandersaison ist vorbei und nach einem Sommer als Wanderführer kann ich nun meine eigene Wanderung antreten. Diesmal geht es nach Kreta zur Ost-West Querung. Eine Wanderung von ca. 430km. Ich bin schon gespannt, wie es mir dabei geht.

Ob ich danach wieder einen großen Bericht im Blog schreibe steht noch nicht sicher fest. Heuer im Sommer hatte ich wohl so etwas wie eine Schreibblockade.

Sei es, wie es sei – ich bin wieder unterwegs und freue mich.

Viele Grüße an alle meine Wandergäste, die hier vorbeischauen. Es hat mich immer sehr gefreut, mit Euch unterwegs sein zu dürfen. Vielleicht sehen wir uns ja mal wieder.

Einstweilen gibt es Fotos von mir auf Flickr zum Anschauen >>klick

Fotos neuer Ultraleicht Ausrüstung

Geschrieben von hikingharry am 25. April 2011 | Abgelegt unter Ausrüstung

Schön langsam komme ich wieder in die Gänge. :)   Bis zur nächsten Tour hier mal ein paar Fotos neuer Ausrüstungstücke vom Lortholstyggen und von mir.

Lortholstyggen hat sich ein MLD Solomid geleistet, das hier gerade seinen zweiten Aufbau erlebt. Ein feines kleines Pyramidenzelt, in der Silnylonvariante, dem ich schon einiges zutraue.

Mountain Laurel Designs Solomid
Den ganzen Beitrag lesen »

Lortholstyggens Wintertour im Femundsmarka – Rogen Gebiet

Geschrieben von hikingharry am 15. April 2011 | Abgelegt unter Norwegen

Wie schon berichtet konnte ich ja selbst nicht nach Norwegen fahren, so mußte also Lortholstyggen die Tour alleine durchziehen.

So war er 6 Tage, 6 Nächte, bei Temperaturen von +8 bis -21°C auf dem Weg. Dabei legte er ca. 160 Kilometer zurück und war so gut als möglich mit ultraleichter Ausrüstung unterwegs.

Ausführlich berichtet er dabei auf Flickr in Form von Fotos, kleinen Filmen und z.T. ausführlichen Kommentaren zu den Fotos >>klick
Dazu gibt es auch einen kurzen YouTube Film: Ultralight Skitouring Femundsmarka-Rogen Norway/Sweden

« Neuere Einträge - Ältere Einträge »